Worthaus e. V.; Die Suche nach dem unverstellten Blick

WORTHAUS 7 > Thema

Die Entstehung Gottes im Kind
Christliche Erziehung und ihre Bedeutung für die Persönlichkeitsentwicklung

Mit dem Thema »Die Entstehung Gottes im Kind« widmen wir unsere Jahrestagung erstmals einer religionspädagogischen Thematik und das aus sehr wichtigen Gründen:

• In der Botschaft des Mannes aus Nazareth haben Kinder eine einzigartige Bedeutung. Gott steht zu Kindern in einer besonderen Beziehung.

• Gerade in religiösen Dingen sind die ersten Erfahrungen und Beeinflussungen oft schicksalhaft. Sie können in positiver Weise Grundlagen schaffen, die sich im gesamten späteren Leben bewähren. Sie können aber auch in problematischer Weise Weichenstellungen vollziehen, die sich später nur noch schwer verändern lassen.

Wie wird Gott durch die Erwachsenen den Kindern vermittelt? Als Gott der Liebe, der Geborgenheit schafft, Freude weckt, zum Guten und zur Verantwortungsbereitschaft motiviert? Oder als strafender Gott, der Gehorsam verlangt, damit man nicht in der Hölle landet? Welche Rolle spielen Angst, Schuldgefühle, schlechtes Gewissen, Abgrenzungsmentalität und Schwarz-Weiß-Denken? Welche Rolle spielen Entdeckerlust, Faszination, Zuversicht, Empathie und Verbundenheitsgefühl mit allen Geschöpfen Gottes?

Es kann nicht darum gehen, jede Art von christlichem Glauben zu fördern. Auf der Tagung fragen wir gezielt nach einem Glauben, der zu einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung beiträgt. Wie unterscheidet sich eine gute von einer schlechten christlichen Erziehung? Das Etikett »christlich« allein genügt nicht und besagt nicht viel. Es ist keine Garantie für Qualität. Was können Erwachsene tun, um Kindern eine gesunde Glaubensentwicklung zu ermöglichen? Worauf kommt es in der frühen religiösen Bildung in Familie, Kindergarten und Schule an? Wie lässt sich religiöse Enge möglichst von Anfang an vermeiden? Wie lässt sich ein ungezwungener, vertrauensvoller und lebensfroher Glaube fördern?

Weil es zu all diesen Fragen sehr viel Klärungsbedarf gibt, laden wir im Interesse der Kinder und Jugendlichen, ihrer Zukunft und Ihrer Entwicklungschancen zu Worthaus 7 ein. Es wird spannend!

Worthaus 7 findet vom 28. April bis 2. Mai 2017 in Weimar statt. Ort des Geschehens ist der Veranstaltungssaal des »Mon Ami« (Goetheplatz 11, 99423 Weimar).